Freie Wähler - Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelles

Bundeschef Aiwanger läutet Freie Wähler-Wahlkampf in Sachsen ein

09. März 2019

Zahlreiche Bürgermeister begleiten Kandidatentreffen in Grimma, Freiberg und Pirna

Die FREIEN WÄHLER SOE sowie die  FREIEN WÄHLER Pirna e,V. haben am Sasmtag mit dem Bundesvorsitzenden Hubert Aiwanger offiziell ihren Wahlkampf zu den Kommunalwahlen am 26. Mai und zur Landtagswahl am 1. September gestartet. In Pirna traf Aiwanger, der auch Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident in Bayern ist, zahlreiche Kandidaten für den Pirnaer Stadtrat, Kreistag und den Oberbürgermeister Peter Hanke. 

Landesvorsitzender Steffen Große stellte den Landtagsdirektkandidaten für den wichtigen Wahlkreis 48, Andreas Hofmann alias Happy Vibes, vor und sagte dort: „Die FREIEN WÄHLER und Wähler-gemeinschaften wollen im Mai das letzte Wahlergebnis von 24% mindestens verteidigen. Die Chancen stehen gut, stärkste kommunalpolitische Kraft in Sachsen zu werden. In den Landtag gehen wir als parlamentarischer Arm der Kommunen mit einem neuen Politikstil und einem konstruktivem Vorschlagsgewitter. Im Landtag wollen wir zweistellig werden.“

Die FREIEN WÄHLER werden im Wahlprogramm nötige Veränderungen für Sachsen priorisieren. Geschäftsführerin Antje Hermenau habe dafür den Hut auf. „Wer diese Top-Sachfragen mit uns angeht, kann künftig unser Koalitionspartner sein“, so Große.

Bei der Veranstaltungen in Pirna stand im Vordergrund die Frage, warum auch Sachsen die FREIEN WÄHLER im Landtag braucht. Aiwanger betonte, dass sich Bayern mit den FREIEN WÄHLERN im Parlament besser entwickelt habe. „Bereits nach dem Koalitionsstart mit der CSU haben die FREIEN WÄHLER zu zahlreichen Wahlversprechen mit Kabinettsentscheidungen geliefert.“

Das erwarte der Wähler. Und weiter: „Die FREIEN WÄHLER sind eine vernünftige regierungsfähige Alternative, welche die Probleme der kleinen Leute und des Landes ernst nehmen. Höchste Zeit, dass auch in Sachsen der gesunde Menschenverstand der FREIEN WÄHLER in den Landtag einzieht.“

 

Rückfragen an:
FREIE WÄHLER Sachsen
Britta Kick
Landesgeschäftsstelle: Hoyerswerdaer Str. 28, 01099 Dresden
0351 - 841 65 775
Mobil - 0176 433 299 22
www.freiewaehler-sachsen.de